Das war die CeBIT 2017

Events

Skype for Busi­ness – Son­der­wün­sche erlaubt

Skype for Busi­ness ist mehr als nur mit­ein­an­der tele­fo­nie­ren. Das haben wir allen Fach­be­su­chern auf der dies­jäh­ri­gen CeBIT, dem Cen­trum für Büro­au­to­ma­tion, Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie und Tele­kom­mu­ni­ka­tion, ein­drucks­voll demons­triert. In der The­men­halle „Com­mu­ni­ca­ti­ons & Net­work“ waren wir Part des Micro­soft Skype for Busi­ness Stands und haben unter ande­rem unsere indi­vi­du­el­len Zusatz­mo­dule für Skype for Busi­ness vor­ge­stellt:

• Mit der Pickup Bar kön­nen berech­tigte Mit­ar­bei­ter Anrufe von Kol­le­gen „picken“.

• Über CHEF/​SEC defi­nie­ren Team­lei­ter Stell­ver­tre­ter­re­ge­lun­gen.

• Und Busy on Busy erwei­tert Skype for Busi­ness um das Besetzt­zei­chen und Regeln für Zweit­an­rufe.

Ein wei­te­res High­light stellte die Kom­bi­na­tion aus einem Con­tact Cen­ter, Skype for Busi­ness sowie Chat­bots dar. Bei die­sen span­nen­den The­men kamen viele Gesprä­che zwi­schen unse­ren Kol­le­gen und Besu­chern zustande. Man hat gemerkt, dass die CeBIT nach wie vor ein Bran­chen­treff­punkt ist. Dies bele­gen auch die Zah­len. Rund 3.000 Aus­stel­ler haben ihre Pro­dukte und Dienst­leis­tun­gen den ca. 200.000 Teil­neh­mern prä­sen­tiert.

Wir zie­hen ein sehr posi­ti­ves Fazit unse­res ers­ten Auf­tritts in Han­no­ver und sind sehr gespannt, wie sich die „Neue“ CeBIT im Som­mer 2018 ent­wi­ckeln wird.