Presse

Mit IP Dynamics hoch hinaus!

28.03.2018

IPD Skiausflug 2018

Mit den Kollegen mal nicht über Termine und die nächste Deadline sprechen, sondern gemeinsam die nächste Abfahrt planen.

Vom 23. – 25. März haben sich 26 Kollegen und Kolleginnen aus Hamburg, Wiesbaden, Stuttgart, Nürnberg, Hannover und Berlin in Fieberbunn getroffen, um die Pisten unsicher zu machen. Von Anfänger bis zum „Profi“ war alles dabei.
Mit anfangs noch grauem Wetter und Schneefall, hat sich der Samstag von seiner besten Seite gezeigt. Sonne pur, strahlend blauer Himmel und perfekte Pisten – ein Kaiserwetter. Optimale Bedingungen für unsere Skifahrer und Snowboarder.

Für die einen ging es bereits früh morgens mit dem Lift auf den Berg, um die Tour von Fieberbrunn bis ganz nach Saalbach zu schaffen, bevor die Bergbahn ihre letzte Rückfahrt des Tages antrat und die Sonne am Nachmittag den Schnee schwer und nass werden ließ. Der Ausblick vom Berg Henne auf einer Höhe von 2020m brachte allen ein Lächeln auf das Gesicht – was für eine Aussicht. Ein Mix aus blauen, roten und schwarzen Pisten machte das Schnee-Erlebnis zu einem abwechslungsreichen und anstrengenden Pistentag. Da hatten sich die Kollegen die Pause auf der Alm redlich verdient. Auch der Anfängerkurs kam auf seine Kosten. Nach den ersten Gehversuchen klappte es schon ganz gut, sodass man mit dem Lift auf die Mittelstation Streuböden gefahren ist, um seine Fahrkünste weiter nach vorne zu bringen. So konnten auch die Anfänger ein wenig Bergluft in 1645m Höhe am Lärchfilzkogel schnuppern.

Am Abend gab es den gemeinsamen Abschluss beim Abendessen und jeder hatte seine Geschichte vom Tag zu erzählen. Ein reger Austausch, der das Teamgefühl noch einmal mehr gestärkt hat. Somit ging ein weiterer toller sportlicher Firmenausflug zu Ende.

Zurück