Stadt Heilbronn

TK-Wartung der Stadt geht an IP Dynamics

Den Beginn der Zusammenarbeit mit IP Dynamics beschreibt Herr Sommer, Abteilungsleiter Elektrotechnik bei der Stadt Heilbronn, ganz pragmatisch: „Als sich der Wartungsvertrag für die Telefonanlage (Integral 55) dem Ende neigte, haben wir nach einem mittelständischen, flexiblen und ‚schlanken’ Dienstleister gesucht.“

Wie bei öffentlichen Auftraggebern üblich, beteiligten sich mehrere Anbieter an der Ausschreibung der Stadt Heilbronn. IP Dynamics konnte sich behaupten und erhielt den Zuschlag für die komplexe Wartung einer 3000-Port-Anlage, mit 12 Unteranlagen.

Ausschlaggebend war für den Abteilungsleiter ein hohes Maß an Kompetenz und Know-How auf Seiten des TK-Partners. In dessen Hände sollten zur Entlastung des eigenen Teams insbesondere komplexe Arbeiten, wie das Hochrüsten der Anlage oder Austausch der Hardware, gelegt werden. IP Dynamics unterstützte direkt die Entwicklung einer Lösung für eine 3rd Party Dectlösung an ein bestehendes AVAYA I55 System, welches mit dem Hersteller allein nicht realisierbar gewesen wäre. Sommers zufriedenes Fazit: „Unsere Ansprechpartner sind nicht nur nett, sondern absolut kompetent und technisch versiert. Auch preislich hebt sich IP Dynamics angenehm vom Vorgänger ab.“