Manipulationssicherer Dokumentenaustausch in der Cloud

Presse

IPD NOW Cloud: Ferrari electronic und IP Dynamics weiten Kooperation aus

Der Ham­bur­ger IT-​Dienstleister und Software-​Hersteller IP Dyna­mics bie­tet seine Lösun­gen nicht nur On Pre­mi­ses, son­dern auch aus der Cloud oder als Hybrid­lö­sung an. Die IPD NOW Cloud erleich­tert Nut­zern ohne eigene Vir­tua­li­sie­rungs­um­ge­bung den Zugriff auf ver­schie­denste Kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­wen­dun­gen. Für den mani­pu­la­ti­ons­si­che­ren Doku­men­ten­aus­tausch in der Cloud setzt IP Dyna­mics auf die Office­Mas­ter Suite des Ber­li­ner UC-​Herstellers Fer­rari elec­tro­nic.

Die IPD NOW Cloud ist ein Teil des IPD NOW Ange­bots von IP Dyna­mics, das sowohl Cloud-​Services als auch Hos­ting und ganz­heit­li­che Bera­tung umfasst. Alle Lösun­gen, von VoIP über Col­la­bo­ra­tion bis hin zum Con­tact Cen­ter, kön­nen über die IPD NOW Cloud abge­bil­det wer­den – als Full Cloud oder Hybrid-​Lösung. Durch die Fle­xi­bi­li­tät der Cloud, den ganz­heit­li­chen Ser­vice durch top aus­ge­bil­dete Bera­ter und den XaaS-​Ansatz, ist IP Dyna­mics in der Lage, jedes Pro­jekt indi­vi­du­ell und nach den Bedürf­nis­sen des Kun­den umzu­set­zen. Das geschieht ganz unab­hän­gig davon, ob unter­neh­mens­in­terne Sys­teme aus­ge­la­gert oder Software-​Lösungen von IP Dyna­mics genutzt wer­den.

Den mani­pu­la­ti­ons­si­che­ren Doku­men­ten­aus­tausch in der IPD NOW Cloud rea­li­siert IP Dyna­mics über die Office­Mas­ter Suite von Fer­rari elec­tro­nic. Sie ver­bin­det das vor­han­dene E-​Mail-​System mit ver­schie­dens­ten Kom­mu­ni­ka­ti­ons­we­gen wie Next Gene­ra­tion Docu­ment Exch­ange (NGDX), SMS oder Voice­mail zu einer intel­li­gen­ten und siche­ren Unified-​Communications-​Lösung – und bringt auf diese Weise auch den Kom­mu­ni­ka­ti­ons­klas­si­ker Fax in die Cloud. Doku­mente gehen damit im Ori­gi­nal, ver­schlüs­selt, End-​to-​end und vor allen Din­gen rechts­si­cher als PDF im E-​Mail-​Postfach des Emp­fän­gers ein.

Die IPD NOW Cloud wird in zwei redun­dant aus­ge­leg­ten Rechen­zen­tren im Groß­raum Ham­burg betrie­ben und erfüllt alle recht­li­chen Anfor­de­run­gen der . Um zu ver­hin­dern, dass Inhalte mit­ge­le­sen oder abge­fan­gen wer­den, setzt Fer­rari elec­tro­nic bei der Über­tra­gung von Doku­men­ten auf ein Zusam­men­spiel aus asym­me­tri­scher und sym­me­tri­scher Ver­schlüs­se­lung, die sowohl das Doku­ment als auch des­sen Trans­port­weg kodiert. Somit ent­spricht auch der Doku­men­ten­trans­fer über die Office­Mas­ter Suite höchs­ten Sicher­heits­stan­dards.

Ste­phan Leschke, Vor­stands­vor­sit­zen­der von Fer­rari elec­tro­nic: „Ganz­heit­li­che Lösun­gen im Bereich der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion ste­hen bei Fer­rari elec­tro­nic und IP Dyna­mics glei­cher­ma­ßen im Vor­der­grund. Umso mehr freut es uns, dass wir Teil der IPD NOW Cloud sind und unsere lang­jäh­rige, gute Zusam­men­ar­beit mit IP Dyna­mics wei­ter aus­bauen. Die Bün­de­lung unse­rer Exper­tise im Bereich Uni­fied Com­mu­ni­ca­ti­ons ist ein Gewinn für alle Betei­lig­ten.“

Auch Wla­di­mir Ped, Lei­ter der Abtei­lung Uni­fied Com­mu­ni­ca­ti­ons bei IP Dyna­mics, zeigt sich begeis­tert: „Fer­rari elec­tro­nic ist seit vie­len Jah­ren ein ver­läss­li­cher und kom­pe­ten­ter Part­ner. Die enge Zusam­men­ar­beit ermög­licht es uns, den Kun­den gemein­sam fle­xi­ble Lösun­gen ohne büro­kra­ti­sche Hür­den anzu­bie­ten.“

Über Fer­rari elec­tro­nic AG

Fer­rari elec­tro­nic ist ein füh­ren­der deut­scher Her­stel­ler von Hard– und Soft­ware für Uni­fied Com­mu­ni­ca­ti­ons. Der Doku­men­ten­aus­tausch­ser­ver Office­Mas­ter inte­griert NGDX, Fax, SMS und Voice­mail in alle bekann­ten E-​Mail– und Anwen­dungs­sys­teme. Auch der Tele­fon­mit­schnitt ist inte­gra­ler Bestand­teil von Fer­rari elec­tro­nic Lösun­gen für Uni­fied Com­mu­ni­ca­ti­ons. Die Hard­ware ver­bin­det die Tele­kommunikations­infrastrukturen von Unter­neh­men naht­los mit der vor­han­de­nen Informations­technologie und macht sie so fit für IP. Kun­den errei­chen dadurch eine höhere Effi­zi­enz und schlan­kere Geschäfts­prozesse.

For­schung, Ent­wick­lung und Sup­port der Fer­rari elec­tro­nic AG sind voll­stän­dig am Fir­men­sitz in Tel­tow bei Ber­lin ange­sie­delt. Als Pio­nier für Com­pu­ter­fax hat sich Fer­rari elec­tro­nic seit 1989 einen Namen gemacht und ist in die­sem Bereich bis heute Markt– und Tech­no­lo­gie­füh­rer. Mitt­ler­weile nut­zen mehr als 50.000 Unter­neh­men mit ca. 5 Mil­lio­nen Anwen­dern Unified-​Communications-​Produkte von Fer­rari elec­tro­nic. Der Kun­den­stamm besteht aus Orga­ni­sa­tio­nen aller Bran­chen und Grö­ßen­ord­nun­gen. Zu den nam­haf­tes­ten gehö­ren Alli­anz Suisse, Askle­pios Kli­ni­ken, Boeh­rin­ger Ingel­heim Pharma GmbH & Co. KG, EURO­VIA, Euro­pean School for Manage­ment and Tech­no­logy, Gries­son – de Beu­kelaer, Öster­rei­chi­sche Kon­troll­bank AG, Stadt­halle Wien und Tech­ni­ker Kran­ken­kasse.

Über IP Dyna­mics

Die IP Dyna­mics GmbH bie­tet ganz­heit­li­che Lösun­gen für die Steue­rung von Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion und –pro­zes­sen an. Der Fokus liegt auf maß­ge­schnei­der­ten Auto­ma­ti­sie­rungs– und Contact-​Center-​Lösungen – On Pre­mi­ses, Hybrid oder aus der Cloud. IP Dyna­mics hat sich eine exzel­lente Repu­ta­tion erar­bei­tet und zahl­rei­che Pro­jekte für nam­hafte Kun­den rea­li­siert. Das Ange­bot umfasst das gesamte Spek­trum von der Bera­tung, Kon­zi­pie­rung und Rea­li­sie­rung bis hin zur voll­stän­di­gen Instal­la­tion und dem Betrieb der Sys­teme.