Cretschmar Cargo

Cretschmar-Crago

Freie Fahrt mit dem neuen Daten­netz bei Cret­sch­mar­Cargo

Die Aus­gangs­lage

Die Cret­sch­mar­Cargo Unter­neh­mens­gruppe blickt auf eine über 175-​jährige mit­tel­stän­disch geprägte Fir­men­ge­schichte zurück. 1836 in Düs­sel­dorf als Kom­mis­si­ons– und Schiff­fahrts­ge­schäft gegrün­det, prä­sen­tiert sich Cret­sch­mar heute als inter­na­tio­nal auf­ge­stellte Spe­di­ti­ons– und Logis­tik­gruppe mit mehr als 800 Mit­ar­bei­tern. Anläss­lich der Zusam­men­le­gung von zwei Stand­or­ten zu einer neuen Nie­der­las­sung ent­schied sich die expan­die­rende Gruppe für eine weit­rei­chende Erneue­rung des beste­hen­den IT-​Datennetzes. Dar­über hin­aus bestand der Wunsch, die in die Jahre gekom­mene Tele­fon­an­lage aus­zu­tau­schen.

Die Her­aus­for­de­rung

  • Mit Hilfe eines IT-​Beratungsunternehmens führte Cret­sch­mar­Cargo eine dezi­dierte Bedarfs­ana­lyse mit dem Ziel der Pro­jekt­aus­schrei­bung durch. Diese erfolgte auf Grund­lage eines kom­ple­xen Pflich­ten­hef­tes.
  • Cret­sch­mar­Cargo hatte den Anspruch, dass die Gesamt­lö­sung aus einer Hand stam­men und für alle Inhalte des Pro­jek­tes ein ein­zi­ger fes­ter Ansprech­part­ner zur Ver­fü­gung ste­hen sollte.

Die Lösung

  • Letzt­lich fiel die Wahl auf IP Dyna­mics, da das Sys­tem­haus sich mit rea­lis­ti­schen Auf­wands­ein­schät­zun­gen, fun­dier­tem Wis­sen und AVAYA-​Lösungen pro­fi­lie­ren konnte.
  • Im Zuge des Kom­plett­aus­tau­sches der beste­hen­den Datens­wit­che an den drei Unter­neh­mens­stand­or­ten in Düs­sel­dorf wur­den die AVAYA-​Reihen 5530 und ERS 4850 GTS-​PWR+ ein­ge­setzt.
  • Für Cret­sch­mar­Cargo war die Erneue­rung des Sys­tems zudem mit einem Lern­pro­zess ver­bun­den. Trotz erhöh­ter Kom­ple­xi­tät gelang es dem unter­neh­mens­ei­ge­nen IT-​Team mit Hilfe von IP Dyna­mics, her­stel­ler­un­ab­hän­gi­ger zu wer­den und die eigene Exper­tise aus­zu­bauen.

Das Ergeb­nis

  • Durch die Imple­men­tie­rung des AVAYA Aura Com­mu­ni­ca­tion Mana­ger ist jetzt an allen Stand­or­ten IP Tele­fo­nie gewähr­leis­tet. Die klas­si­schen Tele­fo­nie­schnitt­stel­len (ana­log, ISDN) sind via dezen­tra­ler Media­gate­ways sicher­ge­stellt.
  • Dia­lIT als CTI– und Präsenz-​Lösung, Dyna­mic Atten­dant als maß­ge­schnei­derte Ver­mitt­lungs­platzober­flä­che und die uni­ver­selle TAPI-​Schnittstelle über den V:Server von IP Dyna­mics bil­den die neuen CTI– und VPL-​Funktionen ab.
  • Mit dem guten Gefühl, mit IP Dyna­mics die rich­tige Ent­schei­dung getrof­fen zu haben, wer­tet der zustän­dige Pro­jekt­lei­ter Wolf-​Hendryk Meyer das Pro­jekt als eines der bes­ten, das er je bei Cret­sch­mar­Cargo durch­ge­führt hat.

Auf der rech­ten Seite kön­nen Sie den aus­führ­li­chen Refe­renz­be­richt über die Erneue­rung des IT-​Datennetzes bei Cret­sch­mar­Cargo als PDF anfor­dern.

Sofern Sie sich eben­falls für eine Moder­ni­sie­rung Ihrer IT oder eine ganz­heit­li­che Lösung im Bereich der Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion inter­es­sie­ren, kon­tak­tie­ren Sie uns gerne.

pdf download