Rossmann

Rossman-header

Neue IP-​Technologie für die Dirk Ross­mann GmbH

Die Aus­gangs­lage

Die 1972 gegrün­dete Dirk Ross­mann GmbH ist die Num­mer 2 unter den Dro­ge­rie­ket­ten der Bun­des­re­pu­blik. Ross­mann betreibt in sechs euro­päi­schen Län­dern 2.531 Dro­ge­rie­märkte und beschäf­tigt rund 31.000 Mit­ar­bei­ter (Stand: Januar 2012). Ross­mann gehört als ein­zi­ger deut­scher Händ­ler zur Spit­zen­gruppe der 50 welt­weit am schnells­ten wach­sen­den Han­dels­un­ter­neh­men. Im Zuge eines Neu­baus der Unter­neh­mens­zen­trale im nie­der­säch­si­schen Burg­we­del ent­schied Ross­mann, die eigene IT– und Telefonie-​Infrastruktur mit Hilfe des Sys­tem­hau­ses IP Dyna­mics an die Markt­ge­ge­ben­hei­ten anzu­pas­sen.

Die Her­aus­for­de­rung

  • Der 10.000 Qua­drat­me­ter große Neu­bau der Rossmann-​Zentrale sollte 600 Mit­ar­bei­tern Platz bie­ten und mit moder­ner IP-​Technologie aus­ge­stat­tet wer­den. IP Dyna­mics wurde mit der Vor­be­rei­tung und dem Auf­bau des stra­te­gi­schen Migra­ti­ons­pro­zes­ses von „alter“ (digi­tal) auf „neue“ IP-​Welt betraut.

Die Lösung

  • Mit dem Ziel, dass Ross­mann das Tages­ge­schäft am Ende zu 100 % eigen­ver­ant­wort­lich hand­ha­ben konnte, führ­ten die IT-​Spezialisten des Unter­neh­mens gemein­sam mit IP Dyna­mics Kon­fi­gu­ra­ti­ons­ar­bei­ten durch, berei­te­ten Schu­lun­gen und Han­douts vor.
  • An zwei Wochen­en­den wur­den ins­ge­samt 700 Arbeits­plätze neu aus­ge­stat­tet600 im Neu­bau, 100 im alten Gebäude.
  • Fol­gende Pro­dukte und Lösun­gen wur­den bei Ross­mann ein­ge­setzt: Avaya Com­mu­ni­ca­tion Mana­ger 5, Avaya Elite Call Cen­ter mit ca. 30 Agen­ten, DIA­Lit CTI, Avaya one-​X Atten­dant Ver­mitt­lungs­platz mit 3 Plät­zen in Groß­burg­we­del, Avaya IP DECT Sys­tem für die Lager­hal­len in Berg­kir­chen und Köln, Avaya Inte­gral 55 als DECT Sys­tem für Groß­burg­we­del, Avaya Inte­gral in Lands­berg und Kiel, Avaya BCC Call Cen­ter mit ca. 40 Agen­ten in Groß­burg­we­del.

Das Ergeb­nis

  • Kars­ten Han­neke, einer der ver­ant­wort­li­chen Pro­jekt­lei­ter bei Ross­mann, beschreibt den gut vor­be­rei­te­ten Wech­sel als „nahezu per­fekt“ und zeigt sich posi­tiv über­rascht, dass man in der Pro­jekt­ab­wick­lung weit vor dem Ziel lag.
  • Im Anschluss an das erfolg­reich ver­lau­fene Pro­jekt wur­den in Fol­ge­pro­jek­ten die Lager­stand­orte in Berg­kir­chen und Köln suk­zes­sive mit IP-​Lösungen aus­ge­stat­tet.

Auf der rech­ten Seite kön­nen Sie den aus­führ­li­chen Refe­renz­be­richt über die Aus­stat­tung der Dirk Ross­mann GmbH mit moder­ner IP-​Technologie als PDF anfor­dern.

Sofern Sie sich eben­falls für eine Moder­ni­sie­rung Ihrer IT inter­es­sie­ren, kon­tak­tie­ren Sie uns gerne.

pdf download